Office Manager*in & Finanzen

Auch politische Arbeit braucht ein administratives Fundament. Mit deiner Tätigkeit (80% / 32 Stunden, verteilt auf 4 Tage) trägst du zur Verbesserung der Demokratie bei und machst unsere Gesellschaft ein bisschen fairer. Hast du Lust daran mitzuarbeiten? Wir freuen uns über deine Bewerbung.

Über uns

Wir sind eine unabhängige, gemeinnützige Organisation an der Schnittstelle zwischen Aktivismus und politischer Beratung. Für eine offene, gerechte und vielfältige Gesellschaft für alle. Wir sind deutschlandweit tätig und breit vernetzt. Unser Wirkungsbereich erstreckt sich von der kommunalen bis zur nationalen Ebene, von der Nachbarschaft bis zum Bundestag. Mehr erfährst du auf www.offenegesellschaft.org

Wir sind ein (bald) 13-köpfiges Team. Die meisten von uns arbeiten 4 Tage/Woche, etwa die Hälfte der Zeit in unserem Büro in Schöneberg, den Rest im Home Office. Wir orientieren uns an New Work-Prinzipien und verstehen uns als stetig lernende Organisation.

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst die Vorbereitende Buchhaltung und bildest die Schnittstelle zu unserer Steuerberatung
  • Du unterstützt die administrative Projektabwicklung und -abrechnung:
    • Mittelabrufe bei Staatlichen Akteuren und Stiftungen
    • Zusammenstellung und Systematisierung der Abrechnungsunterlagen für öffentliche und private Kooperationspartner und Zuwendungsgeber
    • Erstellung von Finanzberichten, Beleglisten und weiteren ergänzenden Abrechnungsdokumenten
  • Du unterstützt unser Team bei der Realisierung unserer eigenen Fördertätigkeiten
  • Du unterstützt unser Team bei organisatorischen und administrativen Aufgaben im Alltag (z.B. Projektdokumentation, Logistik, Reiseabrechnungen)
  • Du unterstützt die Kommunikation mit externen Partnern wie Projektpartner*innen, Steuerberatung, Zuwendungsgebern etc.

Dein Profil:

  • Du hast Erfahrungen mit Verwaltungsprozessen, Zuwendungen und der Abrechnung von Fördermitteln
  • Idealerweise hast du schonmal mit Unternehmen Online oder DATEV gearbeitet
  • Du identifizierst dich mit den Werten und der Mission der Initiative Offene Gesellschaft
  • Du bist tatkräftig und hast eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Du hast Freude am Umgang mit Zahlen und Exceltabellen
  • Du hast eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Buchhaltung, Finanz- oder Rechnungswesen absolviert
  • Du besitzt fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Produkten (insbes. auch Excel)
  • Du hast Spaß an Teamarbeit und modernen Office-Tools

Das bieten wir

  • Einen schönen Arbeitsplatz in Berlin-Schöneberg
  • Selbstbestimmte Arbeit in einem dynamischen Team
  • Regelmäßige Teamevents, Weiterbildungen und Coachings
  • Die Möglichkeit, mobil und flexibel zu arbeiten
  • Ausstattung mit neuer Technik und Tools für mobiles Arbeiten
  • Viele Möglichkeiten, die Organisation mitzugestalten
  • Dein Gehalt orientiert sich an TV-ÖD 12 Stufe 1 zzgl. Sonderzahlungen
  • 28 Urlaubstage (basierend auf 100%)
  • Verantwortungsvolle Tätigkeiten mit viel Gestaltungsmöglichkeiten

Du bist interessiert?

Schicke uns deine Bewerbungsunterlagen (kurzes Motivationsschreiben mit frühestem Eintrittsdatum, Lebenslauf ohne Fotos, ergänzende Dokumente), adressiert an Max Bohm, bis zum 15. Januar 2023 an jobs@offenegesellschaft.org. Interviews werden Ende Januar digital oder in unserem Büro in Berlin geführt.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen Bewerbungen aller Interessierten. Wir sind davon überzeugt, dass diverse Teams bessere Ergebnisse erzielen können, weil sie unterschiedliche Perspektiven vereinen. Daher möchten ausdrücklich Frauen, Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Color sowie Schwarze Menschen, Menschen mit Behinderungen, Menschen unterschiedlicher sexueller Identitäten und/oder unterschiedlicher sozialer Herkünfte ermutigen, sich zu bewerben.

Wir bevorzugen bei vergleichbarer Qualifikation Menschen, die bislang im Team unterrepräsentiert sind.

Wenn du nicht sicher bist, ob es 100% passt, schreibe gerne im Vorhinein eine Mail an jobs@offenegesellschaft.org , dann können wir deine Fragen klären, bevor du dich bewirbst.